Siegener Zeitung
Dateiformat: pdf | Dateigröße: 2 MB  | Downloads: 609

Vorsitzender Thomas Eich begrüßte jetzt 75 Anwesende zur Mitgliederversammlung im Proberaum Alte Kapelle. Im Jahresbericht konnte auf ein ereignisreiches Jubiläumsjahr 2013 zurückgeblickt werden. So wurden u.a. 8 Schützenfeste und der Rosenmontagszug in Köln mitgestaltet. Höhepunkte waren das Gemeinschaftskonzert mit dem Musikverein Frenkhausen in der Aula des Schulzentrums Wenden sowie ein durchgeführtes Spielleutefestival anlässlich des 60-jährigen Bestehens. Ein dreitägiger Ausflug in den Harz sowie eine engagierte Ausbildungs- und Jugendarbeit rundeten das vielfältige Vereinsleben ab. 

Auf 20-jährige Treue zum Verein konnte Flötistin Carolin Solbach zurückblicken. Die Musikerin wurde von Hermann Josef Plaßmann, Kreisfachleiter für Spielmannswesen, mit der Ehrennadel in Silber des Volksmusikerbundes NRW ausgezeichnet. 

Eine besondere Ehre wurde Tambourmajor Ansgar Eichert zu teil, der seit einem Vierteljahrhundert musikalischer Leiter des Vereins ist. Darüber hinaus bildet er die Flötisten im Verein aus und ist als Dozent bei Lehrgängen des Volksmusikerbundes tätig. Für dieses außerordentliche Engagement erhielt Ansgar Eichert von Hermann Josef Plaßmann die Dirigentennadel in Gold sowie eine Urkunde der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände. Vorsitzender Thomas Eich überreichte ihm als Dank und Anerkennung für seinen vorbildlichen Einsatz eine Ehrenurkunde sowie ein Präsent. Zur Überraschung der Anwesenden trugen fünf Flötistinnen, die von Ansgar Eichert vor 25 Jahren ausgebildet wurden und weiterhin aktiv sind, ein für ihn geschriebenes Gedicht vor. 

Bei den turnusmäßigen Vorstandswahlen wurden der 2. Vorsitzende Stefan Fischer, Kassierer Stefan Eich und der 1. Beisitzer Tim Schollemann in ihren Ämtern bestätigt. Für die ausscheidende 2. Beisitzerin Vera Stahl rückt Monja Niklas nach. 

Eine Vorschau auf die Aktivitäten im Jahr 2014 sowie ein sich anschließendes gemütliches Beisammensein beendeten die Mitgliederversammlung.


Kreisfachleiter Hermann Josef Plaßmann (rechts) und Vorsitzender Thomas Eich (links) mit den geehrten
Mitgliedern Carolin Solbach und Ansgar Eichert.