Am 22. und 23. Januar trafen wir uns mit 50 Musikern zum mittlerweile 5. Probewochenende. Als Ziel wurde die Burg Bilstein (Kreis Olpe) ausgesucht, auf der wir bereits 2001 ein Probewochenende veranstalteten.

Zur Einprobung kamen insgesamt vier neue Musikstücke, davon drei Werke für das Bühnenspielprogramm und ein Straßenmarsch. Unser musikalischer Leiter Ansgar Eichert wurde in der Probenarbeit von den vereinseigenen Musikern Jan Hennrichs und Jens Alteköster (Alt- und Tenorflötisten) sowie Michael Gester (Schlagwerk) unterstützt. Samstags probte Hermann-Josef Plaßmann (Kreisfachleiter Spielmannswesen) mit unserem Schlagwerk.

Neben der umfangreichen musikalischen Arbeit kam natürlich auch der gesellige Teil nicht zu kurz. So standen dann am Samstagabend gemeinsame Spiele, Musik und Unterhaltung auf dem Programm.

Am Ende waren sich alle einig, dass auch dieses Probewochenende wieder ein voller Erfolg war.